Sony Cyber-shot DSC-RX100VI

Elegante Premium Kompaktkamera mit 20 Megapixel hochleistungsstarken und mehrschichtigen 1 Zoll Exmor RS CMOS Sensor, BIONZ X Hochgeschwindigkeitsprozessor, Hybrid-Autofokus mit Phasendetektion in der Brennebene mit 315 Punkten und präziser Augenerkennung, Serienaufnahmefunktion mit AF/AE-Tracking mit 24 Bildern pro Sekunde, High-Zoom 24-2000mm Carl Zeiss Vario Sonnar T* Objektiv (F2.8-F4.5) mit optischem SteadyShot, neuer elektronischer Verschluss, eingebauter XGA OLED Pop-up Sucher mit T* Antireflexbeschichtung von ZEISS(r) und 2.350.000 Punkten, 180° drehbares 3.0 Zoll LC Display mit 1.228.800 Punkten und Touch-Funktion, 4K Videoaufnahme mit HDR-Unterstützung (HLG) und bis zu 40x Slow Motion Aufnahmen, integriertes NFC, WiFi und Bluetooth Modul zum einfachen Übertragen und Teilen von Bildaten und Nutzung vom Smartphone oder Tablet als multifunktionellen Fernauslöser und Monitor
Artikelnummer des Herstellers: DSCRX100M6.CE3
Hersteller: SONY
1.139,00 €

Die RX100 VI (DSC-RX100M6) bietet Ihnen trotz eines bemerkenswert kompakten Gehäuses alle Funktionen, die Sie benötigen, um den Augenblick festzuhalten: breiter Zoombereich1 von 24–200 mm, blitzschneller Autofokus, rasche Serienaufnahmen, verbesserte Videofunktionen und Bedienung auf Profiniveau. Alle Aspekte und Bauteile der RX100 VI sind auf ein perfektes Zusammenspiel und unerreicht hohe Bildqualität ausgelegt. Die ausgefeilte Optik ist trotz geringer Größe unglaublich leistungsstark. Dank der optischen Bildstabilisierung entstehen selbst bei Teleaufnahmen mit maximalem Zoom ohne Stativ scharfe Bilder. Zudem sorgt der moderne Bildprozessor für eine höhere wahrgenommene Auflösung mit geringem Bildrauschen. Aufgrund ihrer großflächigen und dichten Anordnung können weit entfernte, kleine und sich schnell bewegende Objekte – die oft schwer scharfzustellen sind – selbst am Bildrand problemlos erfasst werden. Sein Geheimnis liegt in der Kombination aus AF-Phasendetektion auf der Brennebene, die eine hohe Geschwindigkeit und präzise Objektverfolgung ermöglicht, und AF-Kontrastdetektion, die eine hohe Genauigkeit liefert. Dabei werden die AF-Punkte dicht an der Position des Motivs gebündelt. Das raffinierte AF-System mit Augenerkennung ermöglicht eine präzise Objektverfolgung und Fokussierung auf die Augen Ihres Motivs, sodass Porträtaufnahmen leichter gelingen. Mit der Touch-Fokus-Funktion können Sie den Fokus ganz einfach durch Berühren des Bildschirms verschieben. Schauen Sie jedoch durch den Sucher, können Sie zum Wechseln des Fokusbereichs einfach die intuitiv verwendbare Touchpad-AF-Funktion nutzen. Wenn Sie zuverlässig jeden Augenblick des Geschehens festhalten möchten, ist die Serienaufnahmefunktion mit 24 Bildern pro Sekunde und bis zu 233 aufeinander folgenden Aufnahmen genau das Richtige für Sie. Ab sofort kommen Sie mit der HLG-Aufnahmefunktion (Hybrid Log-Gamma) auch ohne separate Nachbearbeitung in den Genuss des breiteren Farb- und Helligkeitsspektrums von HDR-Videos (High Dynamic Range). Beim schnellen Hybrid-Autofokus wird auf eine AF-Phasendetektion gesetzt, die einen großen Bildbereich abdeckt. Allerdings kann die Geschwindigkeit des Autofokus für kreative Bildeffekte auch angepasst werden. S-Log2- und S-Log3-Gammakurven bieten aufgrund eines größeren Farb- und Helligkeitsbereichs mehr kreativen Spielraum bei der Farbgebung in der Nachbearbeitung. Der einziehbare Sucher ist problemlos mit nur einem Tastendruck zugänglich und ist mit einem organischen Elektrolumineszenz-Display mit einer Auflösung von etwa 2,35 Mio. Bildpunkten ausgestattet. Die Antippfunktion des Auslösers stellt eine intuitiv verwendbare Alternative zum Drücken der Auslösertaste dar, die in manchen Situationen einfacher zu verwenden ist. Das Display kann um etwa 180° nach oben und um 90° nach unten geneigt werden.

Die RX100 VI (DSC-RX100M6) bietet Ihnen trotz eines bemerkenswert kompakten Gehäuses alle Funktionen, die Sie benötigen, um den Augenblick festzuhalten: breiter Zoombereich1 von 24–200 mm, blitzschneller Autofokus, rasche Serienaufnahmen, verbesserte Videofunktionen und Bedienung auf Profiniveau. Alle Aspekte und Bauteile der RX100 VI sind auf ein perfektes Zusammenspiel und unerreicht hohe Bildqualität ausgelegt. Die ausgefeilte Optik ist trotz geringer Größe unglaublich leistungsstark. Dank der optischen Bildstabilisierung entstehen selbst bei Teleaufnahmen mit maximalem Zoom ohne Stativ scharfe Bilder. Zudem sorgt der moderne Bildprozessor für eine höhere wahrgenommene Auflösung mit geringem Bildrauschen. Aufgrund ihrer großflächigen und dichten Anordnung können weit entfernte, kleine und sich schnell bewegende Objekte – die oft schwer scharfzustellen sind – selbst am Bildrand problemlos erfasst werden. Sein Geheimnis liegt in der Kombination aus AF-Phasendetektion auf der Brennebene, die eine hohe Geschwindigkeit und präzise Objektverfolgung ermöglicht, und AF-Kontrastdetektion, die eine hohe Genauigkeit liefert. Dabei werden die AF-Punkte dicht an der Position des Motivs gebündelt. Das raffinierte AF-System mit Augenerkennung ermöglicht eine präzise Objektverfolgung und Fokussierung auf die Augen Ihres Motivs, sodass Porträtaufnahmen leichter gelingen. Mit der Touch-Fokus-Funktion können Sie den Fokus ganz einfach durch Berühren des Bildschirms verschieben. Schauen Sie jedoch durch den Sucher, können Sie zum Wechseln des Fokusbereichs einfach die intuitiv verwendbare Touchpad-AF-Funktion nutzen. Wenn Sie zuverlässig jeden Augenblick des Geschehens festhalten möchten, ist die Serienaufnahmefunktion mit 24 Bildern pro Sekunde und bis zu 233 aufeinander folgenden Aufnahmen genau das Richtige für Sie. Ab sofort kommen Sie mit der HLG-Aufnahmefunktion (Hybrid Log-Gamma) auch ohne separate Nachbearbeitung in den Genuss des breiteren Farb- und Helligkeitsspektrums von HDR-Videos (High Dynamic Range). Beim schnellen Hybrid-Autofokus wird auf eine AF-Phasendetektion gesetzt, die einen großen Bildbereich abdeckt. Allerdings kann die Geschwindigkeit des Autofokus für kreative Bildeffekte auch angepasst werden. S-Log2- und S-Log3-Gammakurven bieten aufgrund eines größeren Farb- und Helligkeitsbereichs mehr kreativen Spielraum bei der Farbgebung in der Nachbearbeitung. Der einziehbare Sucher ist problemlos mit nur einem Tastendruck zugänglich und ist mit einem organischen Elektrolumineszenz-Display mit einer Auflösung von etwa 2,35 Mio. Bildpunkten ausgestattet. Die Antippfunktion des Auslösers stellt eine intuitiv verwendbare Alternative zum Drücken der Auslösertaste dar, die in manchen Situationen einfacher zu verwenden ist. Das Display kann um etwa 180° nach oben und um 90° nach unten geneigt werden.

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Bewertung verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut