Panasonic LEICA DG VARIO-ELMAR 100-400 / 4.0-6.3 Aspherical Power O.I.S.

Super-kompaktes LEICA DG VARIO-ELMAR 100-400 / 4.0-6.3 Aspherical Power O.I.S. Telezoom-Objektiv, umfasst den extremen Telebereich zwischen 200-800mm, ideal für Teleaufnahmen von Sport- oder Tiermotiven, Aufbau aus 20 Linsen in 13 Gruppen, ein asphärisches ED-Element, zwei ED (Extra-low Dispersion)- und ein UED (Ultra Extralow Dispersion)-Element für einzigartige Bildqualität und Kompaktheit, optischer Bildstabilisator schützt vor Verwacklungen bei Aufnahmen mit längeren Zeiten aus freier Hand, reaktionsschnelles, präzises und leises Innenfokussier-System mit Schrittmotor-Antrieb
Artikelnummer: 5025232836390
Artikelnummer des Herstellers: H-RS100400E
Hersteller: PANASONIC
1.299,00 €

Das besonders kompakte Superteleobjektiv LEICA DG VARIO-ELMAR 100-400 mm / F4.0-6.3 ASPH. / Power O.I.S. H-RS100400 E mit Brennweite 100-400 mm (entspr. 200-800 mm KB) und Lichtstärke 4.0-6.2, ideal für Outdoor-Sportaufnahmen oder die Naturfotografie. Als erstes Zoom unter dem Namen LEICA garantiert diese außergewöhnliche Telebrennweite die hohe optische und mechanische Qualität eines Spitzenobjektivs. Das 100-400 mm Telezoom mit einer Lichtstärke von F4.0-6.3 ist durch seine leichte, kompakte Konstruktion und dem Staub- und Spritzwasserschutz der perfekte Begleiter für Outdoor-Sportaufnahmen und in der Naturfotografie. Die hohe Abbildungsleistung über die gesamte Brennweite des Objektivs hinweg ermöglicht im Zusammenspiel mit dem POWER O.I.S. Bildstabilisator höchste Schärfe auch bei extremen Teleaufnahmen aus der Hand. Ein Stativ wird damit nur selten benötigt. Beim Power O.I.S. wurde die fortschrittliche Bildstabilisierungs-(O.I.S.) Technologie noch weiter optimiert. Verwackelungen und Vibration der Kamera werden bereits beim Fotografieren sehr effektiv kompensiert, sodass Aufnahmen ganz ohne Stativ möglich sind. Zudem ist das LEICA DG VARIO-ELMAR kompatibel mit der exklusiven Dualen Bildstabilisierung von Panasonic, die durch das Zusammenspiel des optischen Stabilisators mit dem Gehäusebildstabilisator eine noch effizientere Stabilisierung ermöglicht. ED-Linsen (Extra-Low Dispersion) und UED (Ultra Extra-Low Dispersion) Linsen korrigieren die typischen Abbildungsfehler optischer Linsen (chromatische Aberration) und ermöglichen scharfe Bilder mit hohem Kontrast und klaren Farben im gesamten Bild. Eine einzige asphärische (ASPH) Linse hat den gleichen Effekt wie mehrere sphärische Linsen. Das heißt: Hohe Bildqualität bei weniger Platzbedarf und weniger Gewicht. Neben einer starken Vergrößerung werden zudem typische Fehler, die bei der Produktion von sphärischen Linsen auftreten, wie beispielsweise Verzerrungen, vermieden.

Das besonders kompakte Superteleobjektiv LEICA DG VARIO-ELMAR 100-400 mm / F4.0-6.3 ASPH. / Power O.I.S. H-RS100400 E mit Brennweite 100-400 mm (entspr. 200-800 mm KB) und Lichtstärke 4.0-6.2, ideal für Outdoor-Sportaufnahmen oder die Naturfotografie. Als erstes Zoom unter dem Namen LEICA garantiert diese außergewöhnliche Telebrennweite die hohe optische und mechanische Qualität eines Spitzenobjektivs. Das 100-400 mm Telezoom mit einer Lichtstärke von F4.0-6.3 ist durch seine leichte, kompakte Konstruktion und dem Staub- und Spritzwasserschutz der perfekte Begleiter für Outdoor-Sportaufnahmen und in der Naturfotografie. Die hohe Abbildungsleistung über die gesamte Brennweite des Objektivs hinweg ermöglicht im Zusammenspiel mit dem POWER O.I.S. Bildstabilisator höchste Schärfe auch bei extremen Teleaufnahmen aus der Hand. Ein Stativ wird damit nur selten benötigt. Beim Power O.I.S. wurde die fortschrittliche Bildstabilisierungs-(O.I.S.) Technologie noch weiter optimiert. Verwackelungen und Vibration der Kamera werden bereits beim Fotografieren sehr effektiv kompensiert, sodass Aufnahmen ganz ohne Stativ möglich sind. Zudem ist das LEICA DG VARIO-ELMAR kompatibel mit der exklusiven Dualen Bildstabilisierung von Panasonic, die durch das Zusammenspiel des optischen Stabilisators mit dem Gehäusebildstabilisator eine noch effizientere Stabilisierung ermöglicht. ED-Linsen (Extra-Low Dispersion) und UED (Ultra Extra-Low Dispersion) Linsen korrigieren die typischen Abbildungsfehler optischer Linsen (chromatische Aberration) und ermöglichen scharfe Bilder mit hohem Kontrast und klaren Farben im gesamten Bild. Eine einzige asphärische (ASPH) Linse hat den gleichen Effekt wie mehrere sphärische Linsen. Das heißt: Hohe Bildqualität bei weniger Platzbedarf und weniger Gewicht. Neben einer starken Vergrößerung werden zudem typische Fehler, die bei der Produktion von sphärischen Linsen auftreten, wie beispielsweise Verzerrungen, vermieden.

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Bewertung verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut