Canon PowerShot G7 X Mark II

Jetzt Cash-Back oder Guthaben sichern! Mehr Informationen hier!

Leistungsstarke und lichtstarke Profi-Kompaktkamera mit einer Lichtstärke von 1.8-2.8, 24mm Weitwinkel, 4.2x optischer Zoom, 31-Punkt-AF für eine präzise Scharfstellung, HS System für gestochen scharfe Aufnahmen bei jedem Licht, optischer 4-Stufen-Bildstabilisator mit Dual Sensing IS Technologie für perfekte Fotos und ruhige Movies, 1.0-Zoll-Typ back-illuminated CMOS-Sensor mit 20.1 Megapixeln, leistungsstarker DIGIC 7 Prozessor, ISO bis 12.800, bis zu 8 Bildern pro Sekunden, Intuitiver und klappbarer 7,5 cm (3.0-Zoll) Touchscreen mit 1.040.000 sRGB-Bildpunkte, Full-HD-Movies mit 60 B/s und Stereoton, WLAN und NFC
Artikelnummer des Herstellers: 1066C002
Hersteller: CANON
499,00 €

Die PowerShot G7 X Mark II mit ihrem 1,0-Zoll-Typ Sensor, lichtstarkem 1:1,8-2,8 Canon Objektiv und überragendem DIGIC 7 Prozessor ermöglicht diese Kompaktkamera mit großem Sensor DSLR-ähnliche Kreativität bei der Aufnahme von Fotos und Full-HD-Movies. Das HS System ermöglicht wunderbare, gestochen scharfe Aufnahmen bei praktisch jedem Licht, indem es den 1,0-Zoll-Typ back-illuminated CMOS-Sensor mit 20,1 Megapixeln perfekt auf die überragende Leistung des DIGIC 7 Prozessors abstimmt. Das extrem lichtstarke 1:1,8-2,8 Canon Präzisionsobjektiv mit 24-mm-Weitwinkel und 4,2fach optischem Zoom und ein ISO-Wert bis zu ISO 12.800 ermöglichen in nahezu jeder Situation erstklassige Aufnahmen. Dank des optischen 4-Stufen-Bildstabilisators mit Dual Sensing IS Technologie sind gestochen scharfe Fotos und ruhige Movies möglich. Selbst unter schwierigen Low-Light-Bedingungen lassen sich hochwertige JPEG-Fotos aufnehmen. Dafür sorgt der fein abgestimmte DIGIC 7 Prozessor in Zusammenhang mit den von der EOS Serie bekannten Funktionen Beugungskorrektur und Automatische Belichtungsoptimierung. Dank des extrem reaktionsschnellen 31-Punkt-AF-Systems ist die Kamera für spontane Momente sofort einsatzbereit. Mit Reihenaufnahmen von bis zu 8 Bildern pro Sekunde (selbst im RAW-Format) halten Sie jede Action sicher fest. Im manuellen Movie-Modus lassen sich Blende, Belichtungszeit und ISO manuell steuern, so dass Ihrer kreativen Ausdrucksweise kaum Grenzen gesetzt sind. Bei der präzisen manuellen Fokussierung unterstützt Sie MF Peaking und mit dem Touch-AF lassen sich kinoähnliche Pull-Fokus-Effekte erzielen. Selbst bei hohen Zoomeinstellungen, beim Schwenken oder beim Laufen gelingen ruhige Movieaufnahmen: Der 5-achsige Dynamic IS kompensiert Kamerawackler und Auto Level sorgt für einen geraden Horizont. Beim Aufnehmen von hochwertigen Full-HD-Movies lassen sich die Bildraten ganz nach Wunsch zwischen 24, 25, 30, 50 und 60 B/s auswählen. Dank Dynamic NFC verbinden Sie die Kamera durch eine einfache Berührung mit einem kompatiblen Mobilgerät und mit der Canon Camera Connect App wird auch das kabellose Teilen und Übertragen zum Kinderspiel. Überträgt man die Aufnahmen auf die Canon Connect Station CS100, kann man sie von dort aus auch auf einem HDTV-Gerät betrachten. Berühren Sie mit der PowerShot G7 X Mark II via NFC die Connect Station, um Fotos und Videos dorthin zu übertragen und mit anderen über soziale Medien oder Online-Alben zu teilen oder auf einem HDTV-Gerät zu betrachten. Die WLAN-Taste bietet den schnellen Zugang zu den WLAN-Funktionen der Kamera. Ist die Kamera nicht im Einsatz, lässt sie sich ganz einfach über das Standard-USB-Ladegerät Ihres Smartphones oder über die USB-Verbindung zum PC aufladen. Der Objektiv-Steuerung mit zwei Funktionsweisen lässt sich individuell mit einer Funktion belegen, was die manuelle Steuerung vereinfacht. Von der stufenlosen Einstellung für die Fokussierung zur Stufenregelung bei der Belichtungseinstellung lässt sich ganz einfach umschalten. Das Fotografieren aus unterschiedlichen Perspektiven und die intuitive Bedienung per Fingertipp ermöglicht der große 7,5 cm (1.040.000 sRGB-Bildpunkte) klappbare Touchscreen. Mit dem integrierten ND-Filter und Auto Modus lässt sich die Lichtmenge reduzieren, die bei starker Beleuchtung in die Kamera tritt oder auch bei Nachtaufnahmen die Belichtungszeit verlängern. Bildstile und 14-Bit RAW-Aufnahmen ermöglichen die nahtlose Integration in EOS Workflows . Die RAW-Aufnahmen lassen sich kameraintern verarbeiten, so dass die optimale Bildqualität für das Teilen unterwegs verfügbar ist. Der Sterne-Modus ermöglicht professionell aussehende Sternennachtaufnahmen, die Darstellung von Sternenspuren oder Sternen-Zeitraffer-Movies. Im Modus HDR können Sie besonders kontrastreiche Szenen auch ohne Stativ aufnehmen. Die 9-Lamellen-Irisblende und der große Sensor ermöglichen die gezielte Steuerung der Schärfentiefe für eine attraktive Hintergrundunschärfe.

Die PowerShot G7 X Mark II mit ihrem 1,0-Zoll-Typ Sensor, lichtstarkem 1:1,8-2,8 Canon Objektiv und überragendem DIGIC 7 Prozessor ermöglicht diese Kompaktkamera mit großem Sensor DSLR-ähnliche Kreativität bei der Aufnahme von Fotos und Full-HD-Movies. Das HS System ermöglicht wunderbare, gestochen scharfe Aufnahmen bei praktisch jedem Licht, indem es den 1,0-Zoll-Typ back-illuminated CMOS-Sensor mit 20,1 Megapixeln perfekt auf die überragende Leistung des DIGIC 7 Prozessors abstimmt. Das extrem lichtstarke 1:1,8-2,8 Canon Präzisionsobjektiv mit 24-mm-Weitwinkel und 4,2fach optischem Zoom und ein ISO-Wert bis zu ISO 12.800 ermöglichen in nahezu jeder Situation erstklassige Aufnahmen. Dank des optischen 4-Stufen-Bildstabilisators mit Dual Sensing IS Technologie sind gestochen scharfe Fotos und ruhige Movies möglich. Selbst unter schwierigen Low-Light-Bedingungen lassen sich hochwertige JPEG-Fotos aufnehmen. Dafür sorgt der fein abgestimmte DIGIC 7 Prozessor in Zusammenhang mit den von der EOS Serie bekannten Funktionen Beugungskorrektur und Automatische Belichtungsoptimierung. Dank des extrem reaktionsschnellen 31-Punkt-AF-Systems ist die Kamera für spontane Momente sofort einsatzbereit. Mit Reihenaufnahmen von bis zu 8 Bildern pro Sekunde (selbst im RAW-Format) halten Sie jede Action sicher fest. Im manuellen Movie-Modus lassen sich Blende, Belichtungszeit und ISO manuell steuern, so dass Ihrer kreativen Ausdrucksweise kaum Grenzen gesetzt sind. Bei der präzisen manuellen Fokussierung unterstützt Sie MF Peaking und mit dem Touch-AF lassen sich kinoähnliche Pull-Fokus-Effekte erzielen. Selbst bei hohen Zoomeinstellungen, beim Schwenken oder beim Laufen gelingen ruhige Movieaufnahmen: Der 5-achsige Dynamic IS kompensiert Kamerawackler und Auto Level sorgt für einen geraden Horizont. Beim Aufnehmen von hochwertigen Full-HD-Movies lassen sich die Bildraten ganz nach Wunsch zwischen 24, 25, 30, 50 und 60 B/s auswählen. Dank Dynamic NFC verbinden Sie die Kamera durch eine einfache Berührung mit einem kompatiblen Mobilgerät und mit der Canon Camera Connect App wird auch das kabellose Teilen und Übertragen zum Kinderspiel. Überträgt man die Aufnahmen auf die Canon Connect Station CS100, kann man sie von dort aus auch auf einem HDTV-Gerät betrachten. Berühren Sie mit der PowerShot G7 X Mark II via NFC die Connect Station, um Fotos und Videos dorthin zu übertragen und mit anderen über soziale Medien oder Online-Alben zu teilen oder auf einem HDTV-Gerät zu betrachten. Die WLAN-Taste bietet den schnellen Zugang zu den WLAN-Funktionen der Kamera. Ist die Kamera nicht im Einsatz, lässt sie sich ganz einfach über das Standard-USB-Ladegerät Ihres Smartphones oder über die USB-Verbindung zum PC aufladen. Der Objektiv-Steuerung mit zwei Funktionsweisen lässt sich individuell mit einer Funktion belegen, was die manuelle Steuerung vereinfacht. Von der stufenlosen Einstellung für die Fokussierung zur Stufenregelung bei der Belichtungseinstellung lässt sich ganz einfach umschalten. Das Fotografieren aus unterschiedlichen Perspektiven und die intuitive Bedienung per Fingertipp ermöglicht der große 7,5 cm (1.040.000 sRGB-Bildpunkte) klappbare Touchscreen. Mit dem integrierten ND-Filter und Auto Modus lässt sich die Lichtmenge reduzieren, die bei starker Beleuchtung in die Kamera tritt oder auch bei Nachtaufnahmen die Belichtungszeit verlängern. Bildstile und 14-Bit RAW-Aufnahmen ermöglichen die nahtlose Integration in EOS Workflows . Die RAW-Aufnahmen lassen sich kameraintern verarbeiten, so dass die optimale Bildqualität für das Teilen unterwegs verfügbar ist. Der Sterne-Modus ermöglicht professionell aussehende Sternennachtaufnahmen, die Darstellung von Sternenspuren oder Sternen-Zeitraffer-Movies. Im Modus HDR können Sie besonders kontrastreiche Szenen auch ohne Stativ aufnehmen. Die 9-Lamellen-Irisblende und der große Sensor ermöglichen die gezielte Steuerung der Schärfentiefe für eine attraktive Hintergrundunschärfe.

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Bewertung verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut