Canon EOS 5Ds R Gehäuse

Speziell für die ultimative DSLR-Bildqualität konzipiert, bietet die Kamera 50,6 Megapixel Auflösung und einen Tiefpass-Aufhebungsfilter für eine erhöhte Schärfeleistung des Sensors. Der Vollformat-CMOS-Sensor mit 50,6 Megapixeln ist in der Lage, ein enormes Detailniveau aufzunehmen. Der extrem hochauflösende Sensor ermöglicht Bildausschnitte selbst kleiner Bereiche mit hoher Bildqualität. Die integrierten Aufnahmefunktionen mit 1,3fachem oder 1,6fachem Bildausschnitt führen zu Bildern mit einer Auflösung von 30,5 respektive 19,6 Megapixeln.
Artikelnummer: 1180774
Artikelnummer des Herstellers: 5260B020
Hersteller: CANON
2.499,00 €

weitere Informationen zum Canon CPS Service:




Die EOS 5DS R verbindet Bildqualität auf neuem Niveau und schnelles Ansprechverhalten sowie die schnelle Verarbeitung der Bildinformationen. Dank des Vollformat CMOS-Sensors mit 50,6 Megapixeln ist sie in der Lage, ein enormes Detailniveau aufzunehmen. Der extrem hochauflösende Sensor ermöglicht Bildausschnitte selbst kleiner Bereiche mit hoher Bildqualität. Für das schnelle Ansprechverhalten und die schnelle Verarbeitung der Bildinformationen – selbst bei den enormen Datenmengen, die der 50,6-Megapixel-Sensor aufnimmt – sorgt der Dual DIGIC 6 Prozessor. Mit unvergleichlichen 5 Bildern pro Sekunde in einer Auflösung von 50,6 Megapixeln verpasst man keine Action. Die USB 3.0 Konnektivität ermöglicht schnelle Tethered-Shooting Aufnahmen und die Fernsteuerung der Kamera. Ebenso ermöglicht die enorme Leistung des Prozessors hochauflösende Großformatdrucke im Format A0 und größer, mit geringem Bildrauschen, natürlichen Hauttönen und extrem präziser Farbwiedergabe. Bei der EOS 5DS R kommt ein spezielles, von Canon entwickeltes System zur Reduzierung von Spiegelerschütterungen zum Einsatz, die durch Bewegungen im Inneren der Kamera hervorgerufen werden und Bildqualität und Auflösung beeinträchtigen können. Mit dem 61-Punkt-AF System gelingt selbst bei wenig Licht eine schnelle und präzise Fokussierung. Für zusätzliche Präzision sorgen die 41 Kreuzsensoren, von denen wiederum 5 Felder Doppel-Kreuzsensoren sind. Alle 61 AF-Felder gemeinsam nutzen oder sie in bewegliche Zonen gruppieren, um Motive außerhalb der Bildmitte zu fokussieren. Das robuste Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung und die vor dem Eindringen von Staub und Feuchtigkeit geschützten Bedienelemente geben die Sicherheit, unabhängig von den Witterungsbedingungen weiter fotografieren zu können. Ein integrierter Intervall-Timer ermöglicht Zeitrafferaufnahmen mit voreinstellbaren Zeitintervallen. Einen hohen Detailreichtum auch in besonders dunklen oder hellen Bereichen bietet die HDR-Funktion. Der Modus Mehrfachbelichtung ermöglicht bereits in der Kamera beeindruckende Bildkompositionen. Full-HD EOS Movies ermöglicht bei Videoaufnahmen die volle kreative Steuerung von Bild und Ton. Bei einer herkömmlichen DSLR sorgt der Tiefpassfilter vor dem Kamerasensor für die Reduzierung digitaler Artefakte wie Moiré-Effekte und Farbsäume. Solche Filter führen aber auch zu einer leichten Weichzeichnung des Bildes. Für die EOS 5DS R wurde dieser Effekt des Tiefpassfilters zur Erreichung der höchstmöglichen Bildschärfe aufgehoben. Das dadurch entstehende geringe Risiko digitaler Artefakte macht die EOS 5DS R zu einer großartigen Wahl für Außenaufnahmen oder in kontrollierten Studioumgebungen – für alle übrigen Anwendungen könnte sich die EOS 5DS als eine bessere Wahl erweisen.

weitere Informationen zum Canon CPS Service:




Die EOS 5DS R verbindet Bildqualität auf neuem Niveau und schnelles Ansprechverhalten sowie die schnelle Verarbeitung der Bildinformationen. Dank des Vollformat CMOS-Sensors mit 50,6 Megapixeln ist sie in der Lage, ein enormes Detailniveau aufzunehmen. Der extrem hochauflösende Sensor ermöglicht Bildausschnitte selbst kleiner Bereiche mit hoher Bildqualität. Für das schnelle Ansprechverhalten und die schnelle Verarbeitung der Bildinformationen – selbst bei den enormen Datenmengen, die der 50,6-Megapixel-Sensor aufnimmt – sorgt der Dual DIGIC 6 Prozessor. Mit unvergleichlichen 5 Bildern pro Sekunde in einer Auflösung von 50,6 Megapixeln verpasst man keine Action. Die USB 3.0 Konnektivität ermöglicht schnelle Tethered-Shooting Aufnahmen und die Fernsteuerung der Kamera. Ebenso ermöglicht die enorme Leistung des Prozessors hochauflösende Großformatdrucke im Format A0 und größer, mit geringem Bildrauschen, natürlichen Hauttönen und extrem präziser Farbwiedergabe. Bei der EOS 5DS R kommt ein spezielles, von Canon entwickeltes System zur Reduzierung von Spiegelerschütterungen zum Einsatz, die durch Bewegungen im Inneren der Kamera hervorgerufen werden und Bildqualität und Auflösung beeinträchtigen können. Mit dem 61-Punkt-AF System gelingt selbst bei wenig Licht eine schnelle und präzise Fokussierung. Für zusätzliche Präzision sorgen die 41 Kreuzsensoren, von denen wiederum 5 Felder Doppel-Kreuzsensoren sind. Alle 61 AF-Felder gemeinsam nutzen oder sie in bewegliche Zonen gruppieren, um Motive außerhalb der Bildmitte zu fokussieren. Das robuste Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung und die vor dem Eindringen von Staub und Feuchtigkeit geschützten Bedienelemente geben die Sicherheit, unabhängig von den Witterungsbedingungen weiter fotografieren zu können. Ein integrierter Intervall-Timer ermöglicht Zeitrafferaufnahmen mit voreinstellbaren Zeitintervallen. Einen hohen Detailreichtum auch in besonders dunklen oder hellen Bereichen bietet die HDR-Funktion. Der Modus Mehrfachbelichtung ermöglicht bereits in der Kamera beeindruckende Bildkompositionen. Full-HD EOS Movies ermöglicht bei Videoaufnahmen die volle kreative Steuerung von Bild und Ton. Bei einer herkömmlichen DSLR sorgt der Tiefpassfilter vor dem Kamerasensor für die Reduzierung digitaler Artefakte wie Moiré-Effekte und Farbsäume. Solche Filter führen aber auch zu einer leichten Weichzeichnung des Bildes. Für die EOS 5DS R wurde dieser Effekt des Tiefpassfilters zur Erreichung der höchstmöglichen Bildschärfe aufgehoben. Das dadurch entstehende geringe Risiko digitaler Artefakte macht die EOS 5DS R zu einer großartigen Wahl für Außenaufnahmen oder in kontrollierten Studioumgebungen – für alle übrigen Anwendungen könnte sich die EOS 5DS als eine bessere Wahl erweisen.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Bewertung verfassen
  • Schlecht
  • Sehr gut